Montag, 1. Dezember 2014

Teens*Point #12/2014

...Wow...war das ein Monat...

...der November ist nur so gerannt, geprägt durch Elternsprechtage an der Schule haben wir gestern schon den 1.Advent feiern können...die Adventskalender sind glücklicherweise rechtzeitig für heute fertig geworden und nun geht es mit riesigen Schritten auf Weihnachten zu...

...ich freue mich riesig, wie zahlreich ihr bei Teens*Point im November verlinkt habt und habe schon ganz viele neue Anregungen für meine Teenies hier im Hause gefunden...

...jetzt geht es schon in die zweite Runde und ich hoffe, dass ihr trotz Adventsfeiern, Glühwein trinken und Weihnachtstrubel mit Geschenke kaufen/vorbereiten, Zeit findet, die besinnliche Zeit zu genießen und auch noch ein paar nette Geschenkideen für eure Teens findet... 

...und wenn ihr noch ein paar schöne Ideen habt, freue ich mich, wenn ihr sie hier verlinkt...



...bitte denkt daran, dass ab diesem Monat nur noch aktuelle Beiträge verlinkt werden dürfen...



...ich habe bereits ein Kleid für meine Tochter vorbereitet, was sie sich ausgesucht hat, um für ihre Konzerte und die Weihnachtstage in der Familie perfekt angezogen zu sein...

...momentan darf ich es euch noch nicht zeigen, weil ich das Kleid nämlich Probe nähen durfte...

...dafür lasse ich euch heute einen Teaser hier und zeige in den nächsten Tagen mehr...



 ...so und jetzt freue ich mich, wenn ihr wieder fleißig eure Werke verlinkt...




Samstag, 1. November 2014

Teens*Point #11/2014

...ein bisschen zaghaft mit schweißnassen Händen habe ich heute den Button zur Veröffentlichung gedrückt und hoffe, dass alles so klappt, wie es soll...

Ich habe mich nach meinem 1. Post sehr über das positive Feedback von euch gefreut und bedanke mich für die lieben Kommentare und Mails, die mich erreicht haben.

Besonders meine Sandkastenmädels (Sarah - Muddi, Doris - Luni & Druetken, Kerstin - Nähzikus, Sabine - Streuterklamotte, Claudia - Kekero, Jenny - Miari, Ricarda - Pech & Schwefel, Paula - Lost in Berlin, Tanja - LieseLotte&Friedrich und Anette - leider mittlerweile bloglos) möchte ich nicht vergessen, die mir den letzten Anschubser gegeben haben, diese Linkparty ins Leben zu rufen. Mädels, ohne euch wäre es halb so schön ;-) 

So...jetzt geht es aber los...

Wie bereits angekündigt, ist Teens*Point eine Linkparty für alles Selbstgemachtes, was Teens ab 10 Jahre mögen. 

Hier soll eine Plattform entstehen, in dem wir uns austauschen können, was so in der Teeniewelt ankommt. Jede Anregung ist willkommen, egal ob genäht, gestickt, gestaltet, gehäkelt, gesägt, geschweißt, gehämmert, gekocht, gebacken, gestickt, geklöppelt, geplottert oder sonst wie gewerkelt. Hier darf alles gezeigt werden - von Klamotten über Schuhe, Mützen oder Schals, Taschen oder Möbel. Hauptsache selbst gemacht und für Teens ab 10 Jahre.

Es darf Werbung gemacht werden in verlinkten Posts, für andere oder für Euch selber - wenn ihr von der Sache überzeugt seid und sie weiterempfehlen mögt.

Begegnet bitte allem und jedem mit Respekt. Wer was nicht leiden mag, klicke entweder weg oder schreibe es freundlich. Niemand ist gezwungen, hier zu schauen. ...und vor allem fragt eure Teens zu Hause, ob ihr es auch zeigen dürft!!!


Wie Teen*Point funktioniert und was ihr beachten müsst, könnt ihr oben auf der Extraseite nachlesen.

Dieses Mal dürft ihr auch noch alte Beiträge verlinken (bitte denkt an  den Backlink in euren Posts) und ab Dezember werden dann nur noch Beiträge aktuell aus dem jeweiligen Monat verlinkt.

 
...jetzt hoffe ich auf viele interessante Beiträge und wünsche euch viel Spaß beim Verlinken...




Dienstag, 28. Oktober 2014

Startklar für Teens*Point?



Oh nein, nicht noch eine Linkparty, werden jetzt viele von euch denken.

 ..und das war auch mein erster Gedanke zu Teens*Point...


...aber ich möchte euch erzählen, warum ich mich dann spontan doch entschieden habe, einen Versuch zu starten...


Einige von euch werden meinen Blog WiWi your best friend kennen, in dem ich Selbstgemachtes und Fotografiertes zeige sowie Dinge aus meinem Leben erzähle. 

Zu mir gehören mein Göttergatte, unser Sohn, der hier Großer genannt wird, unsere Tochter Mimi Mausmeier und unser Hund Bruno. Gerne nähe ich für alle, aber für meine Kids wird das immer schwieriger je älter sie werden. Unser Großer ist nun 15 Jahre und Mimi Mausmeier 11 Jahre alt. 
Früher ist es immer etwas einfacher gewesen, sich über Blogs- und Linkpartys entsprechende Anregungen zu holen. Doch leider sind wir jetzt in einer Altersgruppe, die in der Bloggerwelt nicht sehr stark vertreten ist, was sicherlich daran liegt, dass es nicht ganz so einfach ist, für diese Altersgruppe "mit ihren Eigenarten" etwas zu nähen, stricken, werkeln usw.


Als ich dann letzte Woche einen Blogpost mit Selbstgenähtem für Mimi Mausmeier fertig stellen wollte, ist mir aufgefallen, dass wir eigentlich nicht mehr so richtig in die Linkpartys für Kids passen. ...und meine Recherche kam auch nicht zu einem positiven Ergebnis...


Parallel dazu startete Doris von Luni & Druetken eine Aufruf, wer ihr Tipps für ein schönes selbstgenähtes Geschenk für eine 13jährige geben könnte.


Ja – und das war dann der Auslöser für Teens*Points. 
Der Name war schnell gefunden und die Gestaltung habe ich unter Beteiligung meiner Kids gemacht.

Es sollte möglichst schlicht sein, eben so in einem „fröhlichen“ schwarz-grau-blau, in den Farben, die in dieser Altersgruppe meistens sehr beliebt sind.


Startschuss für Teens*Point wird der 01.11.2014


Die Linkparty wird immer einen Monat laufen. Für den ersten Monat habe ich mir überlegt, dass auch gerne alte Beiträge verlinkt werden können (bitte an den Backlink denken).


Ach ja...und einige werden sich die Fragen stelle, warum ich bereits Teens ab 10 Jahre geschrieben habe. Laut allgemeiner Kommentierungen ist Teens der allgemeine umgangssprachliche Ausdruck für Teenager, die zu der Altersgruppe 13 – 19 Jahre gehören. 


Meine eigene Erfahrung sagt mir, dass man das mit dem Alter nicht so genau nehmen kann. Manche Kids sind schon ganz früh dran und einige etwas später, das spiegelt sich auch in unserer Familie wieder. Deswegen habe ich die Altersgruppe etwas großzügiger gesehen. Wichtig wäre mir nur, dass Ihr darauf achtet, dass es sich um einen Beitrag handelt, der wirklich für Teenager geeignet ist. 

Also bitte nicht unbedingt das Bagger- oder rosa Prinzesinnen-Shirt posten, auch wenn eure 13jährigen es absolut lieben sollten. Das wird wohl eher die Ausnahme in dieser Altersgruppe sein.

Ich denke jeder wird selber erkennen, ob sein/ihr Beitrag zu Teens*Point passt.


Was sonst so beachtet werden sollte, könnt ihr unter „Wie funktioniert Teens*Point und was muss ich beachten?“ nachlesen.

...und was meint ihr? Hat Teens*Point eine Chance unter den vielen Linkpartys?...